Nachrichten

SPÖ lässt Gemeinderatssitzung platzen

Da von den 15 SPÖ-Gemeinderäten nur 3 zur Gemeinderatssitzung am 23. Juli erschienen sind, wurde die erforderliche Anzahl von 2/3 aller 33 Gemeinderäte nicht erreicht. Bgm. Herbert Janschka musste die Sitzung wegen Beschlussunfähigkeit vor Eingang in die Tagesordnung abbrechen. Leider können damit dringend anstehende Themen, die von der Gemeindeverwaltung in den letzten Wochen akribisch vorbereitet wurden, nicht weiter bearbeitet werden. Die Sitzung wird am Montag, den 20. August nachgeholt. Warum ein früherer Termin nicht möglich ist, erfahren Sie im Bürgermeister-Blog unter www.janschka.at

Zurück

Weiter Nachrichten

© 2018 Alle Rechte vorbehalten.

Download Gemeindezeitung

Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Jänner 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Jänner 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016