Nachrichten

Wichtige Anlaufstellen in der Corona-Krise

Wichtige Informationen und Anlaufstellen in finanziellen Belangen

Aktuelle Informationen zu Sozialhilfe/Mindestsicherung, Unterhaltsvorschuss, Beratungs- und Anlaufstellen für Menschen in Not (u.a. wie man auch zu Rezeptgebührenbefreiung und GIS-Gebührenbefreiung kommt).

https://www.oesterreich.gv.at/themen/soziales/armut.html

Sozialinfo NÖ

Alle Angebote hinsichtlich Einkommen, finanzieller Beihilfen, der Grundsicherung des Lebensbedarfs, sowie materieller Hilfe mit Nahrungsmitteln, Bekleidung, Möbel usw. finden Sie unter https://sozialinfo.noe.gv.at/

Sozialberatung NÖ-Süd – Caritas der Erzdiözese Wien

Beratung und Information bei sozialen, finanziellen und rechtlichen Problemen für alle österreichischen StaatsbürgerInnen und EU-BürgerInnen, die im südlichen Niederösterreich ihren Lebensmittelpunkt haben. Telefon: 02622/227 39, E-Mail: sozialberatung-noesued@caritas-wien.at

Fachgebiet Sozialarbeit – Bezirkshauptmannschaft Mödling

Beratung und Betreuung von Minderjährigen und deren Bezugspersonen, Schutz von Minderjährigen in Krisensituationen, Pflege- und Adoptiveltern (Eignungsüberprüfung), Hilfe in besonderen Lebenslagen, Beratung zur Sozialhilfe, Hilfe für Menschen mit Behinderung, Beratung zu geeigneten Pflegeformen.

Telefon: 02236/9025-34590, E-Mail: post.bhmd@noel.gv.at, Webseite: http://www.noe.gv.at

Beratungsstelle FAIR – Volkshilfe Wien

Sozialberatung (rechtliche und soziale Ansprüche, Aufenthalt, psychosoziale Schwierigkeiten) uvm.

Telefon: 02742/21804, Mobiltelefon: 0664/606948701 (Steliyana Kolodeeva, Assistentin der Leiterin), E-Mail: fair.stpoelten@volkshilfe-wien.at 

Arbeiterkammer und ÖGB

AK und ÖGB arbeiten daran, dass trotz Corona-Krise möglichst viele Arbeitsplätze erhalten bleiben. Dafür werden neue Maßnahmen entwickelt, die auch nur für diese einzigartige Krise gelten sollen. Finden Sie hier Antworten auf die häufigsten Fragen zu den Themen Job, Kurzarbeit, Schutz im Betrieb, Kündigung/Zwangsurlaub, Mein Betrieb sperrt zu und Quarantäne, Familie, Pendeln und Dienstreise, Daheimbleiben, Info für Arbeitslose, freie Dienstnehmer, Lehrlinge und Zivildiener, Freizeit und Reise, Ihr Recht als Konsument:

https://jobundcorona.at/

AK Hotline Mo-Fr ab 9:00 Uhr: 0800 22 12 00 80 

AMS - Arbeitslosigkeit und Coronavirus

Das AMS nimmt die Situation um das Thema Corona-Virus und die Maßnahmen der Bundesregierung sehr ernst. Es gibt in Zusammenhang mit dem Corona-Virus einige Punkte, die für Arbeitslose wichtig sind. Die Antworten auf Ihre Fragen und wie Sie jetzt online mit dem AMS kommunizieren finden Sie unter:

https://www.ams.at 

WKÖ-Informationen für Unternehmen

Antworten auf die häufigsten Fragen von Unternehmer rund um Corona gibt die Wirtschaftskammer Österreich. Die WKÖ beantwortet die häufigsten Fragen der Betriebe zu den wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Virus. https://www.wko.at/service/faq-coronavirus-infos.html 

Härtefall-Fonds: Sicherheitsnetz für Selbständige

Der Härtefall-Fonds mit einem Volumen von vorerst einer Milliarde Euro ist eine rasche Erste-Hilfe Maßnahme der Bundesregierung für die akute finanzielle Notlage in der Corona-Krise.

Er unterstützt all jene Selbständigen, die jetzt keine Umsätze haben, bei der Bestreitung ihrer Lebenshaltungskosten. Das Geld ist ein einmaliger Zuschuss und muss nicht zurückgezahlt werden.

Beantragung unter https://www.wko.at/service/haertefall-fonds-epu-kleinunternehmen.html

Bis Ende 2020 möglich! 

Umfassende Informationen für niederösterreichische Unternehmerinnen und Unternehmer

Die derzeitige Situation ist für alle Unternehmerinnen und Unternehmer in Niederösterreich sehr herausfordernd. Die Wirtschaftskammer Österreich und die Wirtschaftskammer Niederösterreich bieten mit ihren Hotlines einen umfassenden Überblick über alle Unterstützungsmaßnahmen für Betriebe in der Corona-Krise.

ecoplus, die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich:
Für KMU und Großunternehmen aus dem Bereich Gewerbe, Industrie und industrienahe Dienstleistungen aus Niederösterreich

www.ecoplus.at/corona

coronahilfe@ecoplus.at

Telefon: +43 2742 9000-19744 und DW: 19629 (Mo – Fr: 08.00 bis 17.00 Uhr)

riz up, Niederösterreichs Gründeragentur:
Für EPU, Kleinunternehmen, JungunternehmerInnen und Start-Ups aus Niederösterreich

www.riz-up.at/kontakt

kontakt@riz-up.at

Telefon: +43 2622 26326 (Mo – Fr: 08.00 bis 17.00 Uhr)

 

Zurück

Weitere Nachrichten

© 2020 Alle Rechte vorbehalten.

Download Gemeindezeitung

Juni 2020
Mai 2020
April 2020
März 2020
Februar 2020
Jänner 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Jänner 2019
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Jänner 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Jänner 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016