Energiemanagement

2017-07 Erfolgreich Energie & Kosten gesenkt

Energiebeauftragte

Das NÖ Energieeffizienzgesetz 2012 (NÖ EEG 2012, LGBl Nr. 7830-0) sieht unter anderem die Installierung eines Energiebeauftragten für Gemeindegebäude als auch die regelmäßige Führung der Energiebuchhaltung für die Gemeindegebäude sowie einmal jährlich die Erstellung und Darlegung eines Gemeinde-Energie-Berichts vor.

In unserer Gemeinde wurde im Jahr 2013 mit der Führung der Energiebuchhaltung begonnen. Es werden nun regelmäßig (monatlich) die Energieverbrauchs-Zählerstände für die einzelnen Gebäude aufgezeichnet und ausgewertet.

Für die Führung der Energiebuchhaltung wird das Erhebungsprogramm SIEMENS/EMC (Energy Monitoring & Control Solution) genutzt, welches vom Land NÖ kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Die Energiebeauftragte in unserer Gemeinde ist Frau Andrea Spies. Ihre Aufgaben umfassen:

  • Energiemanagement
  • Energiebuchhaltung
  • Laufende Überwachung des Energieverbrauches
  • Information an die Gemeinde bezüglich Energiemängel
  • Beratung der Gemeinde in Energieeffizienzfragen
  • Erstellung eines jährlichen Berichtes

Die Energieberichte werden dem Gemeinderat vorgelegt und deren Veröffentlichung auf der Homepage beschlossen.

© 2018 Alle Rechte vorbehalten.

Download Gemeindezeitung

Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Jänner 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Jänner 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016