Index für Inklusion

Index für Inklusion

Inklusion vor Ort

Der Kommunale Index für Inklusion ist ein Praxishandbuch.

Dieses Buch schreibt nicht vor wie wir Dinge tun müssen, wie Abläufe in Verwaltungen, Wirtschaftsbetrieben oder Vereinen organisiert werden sollen oder wie wir Menschen miteinander umgehen müssen.

Der Kommunale Index für Inklusion stellt Fragen. Fragen geben uns die Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen.

Aus dem Index für Inklusion der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft, aus dem Index-Handbuch bei dem die Gemeinde Wiener Neudorf mitarbeiten durfte und dessen Frage die Grundlage für die "Frage der Woche sind":

"An wen richtet sich das Handbuch?

An alle! An Mitarbeiter/innen der Kommunen und kommunaler Einrichtungen genauso an Bürger/innen, Besucher/innen, Gäste - an jeden Menschen, der sich wünscht, von anderen offen und freundlich empfangen und behandelt zu werden und sich auch selbst so verhalten möchte. Inklusion lebt davon, dass möglichst viele Menschen und Einrichtungen sich gemeinsame Ziele setzen, sich vernetzen und austauschen."

Workshop zum Arbeiten mit dem Index mit Barbara Brokamp und Wiebke Lawrenz

© 2017 Alle Rechte vorbehalten.

Download Gemeindezeitung

Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Jänner 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016