Strafregisterbescheinigung

Strafregisterbescheinigung

Die Strafregisterbescheinigung (Leumundszeugnis) erhalten Sie im Bürgerservice.

Folgende Unterlagen sind auf die Gemeinde mitzubringen:

  • Amtlicher Lichtbildausweis (Identitätsnachweis, Nachweis der Staatsangehörigkeit/en) – z.B. Reisepass oder Personalausweis
  • Zum Nachweis früher geführter Namen (die im Antrag jedenfalls anzuführen sind): z.B. Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Scheidungsurkunde, Adoptionsurkunde
  • Bei Antragstellung oder Abholung durch eine andere Person: Vollmacht. Die Vertretung durch eine Person mit Vollmacht ist nur bei Antragstellung oder Abholung möglich. Bei sofortiger Ausstellung ist also eine Abholung durch eine dritte Person (auch mit Vollmacht) nicht mehr möglich!

 

Für eine "Strafregisterbescheinigung Kinder- und Jugendfürsorge" ist zusätzlich eine vollständig ausgefüllte und vom (künftigen oder aktuellen) Dienstgeber bzw. der Organisation unterschriebene Bestätigung bereits mitzubringen

© 2017 Alle Rechte vorbehalten.

Download Gemeindezeitung

September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Jänner 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016